Abi2020 Entlassfeier Jahrgangsstufenfoto 20200620 6400px

98 Abiturientinnen und Abiturienten wurden am vergangenen Samstag feierlich vom Pascal-Gymnasium entlassen. Aufgrund der aktuellen Situation war natürlich ebenso wie in den letzten Schulwochen auch bei den offiziellen Feierlichkeiten rund um das Abitur alles anders: Einen Gottesdienst gab es leider nicht, auch der Abiball, auf den sich alle jahrelang gefreut und auf den sie hingearbeitet und -gespart hatten, musste schon vor einigen Wochen abgeblasen werden.

Aber so ganz ohne Sang und Klang wollte das Pascal-Gymnasium die diesjährige Abiturientia nicht gehen lassen. Um allen Absolvent*innen die Möglichkeit eines feierlichen Abschieds zu geben, wurde die ganze Jahrgangsstufe im "Schichtbetrieb" verabschiedet: Eingeteilt in vier Gruppen fand die Zeugnisübergabe in kleineren Gruppen statt, die sich in der den Corona-Auflagen entsprechend bestuhlten Aula nach einem festen Sitz- und Zeitplan zusammengefunden hatten. Im Sinne der Fairness war das Programm für alle Gruppen gleich (schön):

Als erster gratulierte Schulleiter Ralf Brameier der Abiturientia und machte ihnen Mut: „Geht Wagnisse ein in Eurem Leben!“ Als Beispiel für derartige vernunftbegleitete Wagnisse zog er Alexander von Humboldt heran, der seinerzeit Expeditionen auch einmal abbrechen musste: "Wenn es einmal nicht weitergeht, habt den Mut, umzukehren. Das ist ein Zeichen von Stärke."

Für die Eltern sprach Claudia Löffler, die den Abiturientinnen und Abiturienten im Namen der Elternschaft ihren Respekt aussprach: "In dieser unsicheren Zeit, in der Mottowochen, letzte Schultage sowie geregelter Unterricht auf den letzten Metern vor den Prüfungen nicht möglich waren, in der lange Unsicherheit herrschte, ob und wenn ja, wie Abiturprüfungen abgelegt werden konnten, habt Ihr die "Kleinigkeit" geschafft, trotzdem Euer Abitur zu machen!"

20200620 Abi2020 Enlassfeier 0250

Einen Gesangsbeitrag der stimmstarken Stufe hatte aufgrund der Auflagen leider nicht genehmigt werden dürfen, aber ein musikalisches Intermezzo gab es trotzdem: Die Abiturient*innen Mira Schäfer und Gabriel Baumeister trugen jeweils am Flügel klassische Werke vor und sorgten damit für den ersten musikalischen Höhepunkt der Feier.

Jasper Köhler, Marisa Veit, Leo Frenz, Luisa Legge, Momo Fernholz, Antonia Sundrup und Benedikt Christophel, die in ihren jeweiligen Gruppen als Vertreter*innen der Jahrgangsstufe sprachen, erinnerten an Besonderheiten der gemeinsamen Schulzeit und riefen neben der ein oder anderen lustigen Begebenheit auch die besondere Härte der durch den Lockdown geprägten letzten Phase ihrer Schulzeit in Erinnerung: "Wir hatten uns alle die letzten Schulwochen anderes vorgestellt, haben aber in Bereichen etwas dazugelernt, von denen wir vorher nichts wussten. Wenn uns jemand vor ein paar Monaten erzählt hätte, dass wir uns freiwillig gegenseitig Prüfungssimulationen per Videokonferenz stellen und abnehmen, hätten wir das nicht geglaubt." Offensichtlich beherrschen sie dieses Medium nun souverän: Auch diese Abirede hatten alle sieben Redner*innen gemeinschaftlich und zeitgemäß in einer Videokonferenz verfasst.

Die Jahrgangsstufenleiter*in Eva-Christina Eßer und Niels Westphal bündelten ihre technischen und künstlerischen Fähigkeiten und überraschten ihre Stufe mit einem liebevoll erstellten Film, in dem zu den Klängen des von Eva-Christina Eßer gesungenen "A Moment Like This" (K. Clarkson) nicht nur das Stufenleitungsteam und Video-Grüße der LK-Lehrer*innen, sondern auch zahlreiche bildgewordene Erinnerungen der letzten drei Jahre zu sehen waren. Nicht nur der Film, auch die Reaktionen darauf waren in allen vier Gruppen gleich, wie an den strahlenden und gerührten Gesichtern abzulesen war. Die Stufe dankte ihnen mit einem vierteiligen Geschenk, das in jeder Gruppe vervollständigt wurde.

20200620 Abi2020 Enlassfeier 0043

Nach der Vergabe der insgesamt 98 Abiturzeugnisse und der Ehrung besonderer Leistungen wie Bestnoten, AbiBac, bilingualem Abitur und MINT-EC-Zertifikate durch Schulleiter Ralf Brameier und Oberstufenkoordinatorin Marlies Blaß-Terheyden fiel der Stufe der Abschied in allen vier Gruppen ohne weitere Feierlichkeiten mit der ganzen Stufe sichtlich schwer.

Wir gratulieren den Abiturientinnen und Abiturienten auch an dieser Stelle noch einmal zum bestandenen Abitur und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft!

Das Jahrgangsstufenfoto der Abiturientia 2020 in großer Auflösung gibt es hier.

Fotos: KO
Artikel: VA

W I C H T I G

Maskenpflicht

20200417 Brameier Coronamaske

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

seit dem 27.04.2020 gilt in NRW überall dort eine Maskenpflicht, wo der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern nicht sicher gewährleistet werden kann. Das ist u.a. in Bussen und Bahnen, beim Einkaufen, in Postfilialen, Banken usw. der Fall.

In Schulen ist das aber auch der Fall. Daher gilt auch am Pascal-Gymnasium bis auf Widerruf außerhalb der Klassen- und Kursräume eine allgemeine Maskenpflicht. Diese gilt also auf dem gesamten Schulgelände einschließlich aller Gebäude, also auch im Sekretariat (vor der Theke) und im Lehrerzimmer.

Weiterlesen ...

Informationen für die neuen Fünkftklässler*innen

Die Materialliste für die neuen Fünftklässler*innen für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie hier.

Video-Tutorials

Wir haben für euch zwei eigene Video-Tutorials erstellt:

1. Verwendung des "Aufgaben"-Moduls im IServ-System:
https://www.youtube.com/watch?v=GtsFvYp5akA

2. Erstellen/Hochladen/Teilen einer PDF mit der OneDriveApp. Die Anleitung für Schülerinnen und Schüler.
https://www.youtube.com/watch?v=5snQlgVRwfY