20191116 Vorlesewettbewerb 01

Zum 60. Mal jährte sich in diesem Jahr der von Erich Kästner einst mit ins Leben gerufene Wettbewerb zur Förderung der Freude der Kinder am Lesen. Genau am "Tag des Vorlesens", dem 16.11.2018, trafen sich daher alle Sechstklässler unserer Schule in der Aula, um dem Vortrag ihrer Klassensieger/innen zu lauschen.

20191116 Vorlesewettbewerb 02

Anspruchsvolle Texte wurden ausdrucksstark vorgetragen. Am Ende hatte es die Jury aus Lehrkräften und Schüler/Innen unserer Schule wieder einmal schwer, eine/n Sieger/in nach den bewährten Kriterien wie Textvorstellung, Lesessicherheit, -genauigkeit, Spannung, Lesetempo, Lautstärke, Aussprache/Deutlichkeit und Blickkontakt zum Publikum zu ermitteln. Auch als der den Vorlesern/Vorleserinnen unbekannte Text vorgetragen worden war, blieb es eine enge Entscheidung, bei der Ira Vennemann (6e3) nur knapp vor ihrer Klassenkameradin Lilian Hagel gewann. Nun wird sie beim Stadtentscheid ihr Können unter Beweis stellen müssen. Wir wünschen ihr viel Erfolg!

20191116 Vorlesewettbewerb 03