20200925 MINT FoBi 2

Wie kann ich Astrophysik zeitgemäß und schülerorientiert unterrichten? Wie kann ich die Arbeit mit Teleskopen in den Unterricht integrieren? Kann ich citizen science auf dem Gebiet der Astronomie betreiben? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten Lehrkräfte von Münsteraner MINT-EC-Schulen und dem Nepomucenum Coesfeld im Rahmen der Fortbildung „Astronomie 2.0“ am Pascal-Gymnasium.

Der Leiter der Projektgruppe AiM (Astronomy and internet in Münster) und ehemalige MINT-Koordinator des Pascal-Gymnasiums, Paul Breitenstein, leitete die Fortbildung und führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst in das Arbeiten mit den Teleskopen des Faulkes Telescope Project ein. Das Faulkes Telescope Project ermöglicht Schulen und astronomischen Vereinigungen den kostenfreien Zugang zu professionellen Teleskopen und die Teilnahme an astronomischen Forschungsprojekten. Das Faulkes-Teleskop Nord steht in etwa 3000 Metern Höhe auf dem Vulkan Haleakala auf Hawaii/USA, das Faulkes-Teleskop Süd in etwa 1200 Metern Höhe in Siding Spring/Australien. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde vermittelt, wie sie die Teleskope in Remote-Sitzungen direkt steuern, Bilder aufnehmen und auswerten können.

Wie man diese Arbeit in den Unterricht integriert, präsentierte Ronald Schünecke vom Evangelischen Gymnasium Lippstadt. Er war per Videokonferenz zugeschaltet und stellte zur Unterstützung seine langjährigen Erfahrungen mit Astronomie 2.0 im Unterricht vor. 

Die Lehrkräfte erhielten nach erfolgreicher Teilnahme an der Fortbildung einen eigenen, für Schulen kostenlosen Account zur Nutzung der LCO-Teleskope und können daran mit ihren Schülerinnen und Schülern innerhalb und außerhalb des Unterrichts frei arbeiten.

W I C H T I G

Informationen zum Wechsel auf das Pascal-Gymnasium

20201020 Startinfo Titelseite

Sehr geehrte Eltern der Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Mädchen und Jungen,

wir freuen uns, ihnen und euch die neue Startinfo zum Download zur Verfügung stellen zu können.
Damit geben wir allen, die sich für einen Wechsel zum Pascal-Gymnasium interessieren, die Möglichkeit, unsere Schule schon vor den Informationsveranstaltungen am 11.1./13.1.2020 (Näheres hierzu später!) kennenzulernen.
 
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen
Ralf Brameier
Schulleiter

"Catering Heine" übernimmt den Mensabetrieb

Das Unternehmen "Catering Heine" wird ab dem Schuljahr 20/21 den Mensabetrieb am Pascal-Gymnasium übernehmen. Hier finden Sie den Elternbrief des Caterers, aus dem hervorgeht, wie Sie Ihr Kind registrieren und die Essensbestellung vornehmen, damit die Mittagsverpflegung reibungslos ablaufen kann.

Maskenpflicht

20200417 Brameier Coronamaske

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

die Coronabetreuungsverordnung ist seit dem 01.09.2020 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen (MNB) in den Unterrichtsräumen mehr vorgesehen, soweit die Schüler*innen hier feste Sitzplätze einnehmen. Lehrkräfte und sonstiges pädagogisches Personal müssen keine MNB tragen, wenn sie im Unterrichtsgeschehen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können. Daraus folgt zugleich, dass Schüler*innen ihre MNB tragen, sobald sie – vor, während oder nach dem Unterricht – ihre Sitzplätze verlassen.

Weiterlesen ...

Informationen für die neuen Fünkftklässler*innen

Die Materialliste für die neuen Fünftklässler*innen für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie hier.

Video-Tutorials

Wir haben für euch zwei eigene Video-Tutorials erstellt:

1. Verwendung des "Aufgaben"-Moduls im IServ-System:
https://www.youtube.com/watch?v=GtsFvYp5akA

2. Erstellen/Hochladen/Teilen einer PDF mit der OneDriveApp. Die Anleitung für Schülerinnen und Schüler.
https://www.youtube.com/watch?v=5snQlgVRwfY