Die Schülervertretung – Hier kannst du mitarbeiten

Die Schülervertretung des Pascal-Gymnasiums setzt sich für die Interessen und Rechte der Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Schulalltag und für ein stufenübergreifend gutes Zusammenleben ein. Der Schülerrat besteht aus allen gewählten Klassen- und Stufensprechern, welche sich teils auch in Referentenämtern engagieren. In regelmäßig stattfindenden Schülerratssitzungen wird über verschiedene Projekte, Pläne, Probleme und vieles mehr diskutiert, nachgedacht und abgestimmt.

 

Unsere Projekte und Tätigkeitsfelder

Verschiedene Arbeitsgruppen sind über das gesamte Schuljahr hinweg aktiv und arbeiten an diversen Projekten und für viele Events: So gibt es unter anderem jedes Jahr, von der SV organisiert, für die Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 die allseits beliebte Unterstufenparty und das Fußballturnier. Im Moment arbeitet die SV zusätzlich an Themen, wie Zusammenhalt und an der Identifikation mit dem Pascal-Gymnasium, beispielsweise im Rahmen des Projekts “Schule ohne Rassismus”. Wir sind sehr froh, dass wir nach der langen Corona bedingten Pause unsere Arbeit für die Schulgemeinde des Pascal-Gymnasiums wieder aufnehmen können. Wir stecken voller Ideen und Tatendrang und so versuchen wir auch in diesem Schuljahr verschiedene Projekte, wie z.B. die Leseabende für die fünften und sechsten Klassen, eine Logo-Wettbewerb für ein neues SV-Logo, um nur einige zu nennen, zu realisieren. Ihr dürft gespannt sein!

IMG 20191206 WA0008 

Unser SV-Team für das Schuljahr 2020/2021

Geleitet wird der Schülerrat in diesem Schuljahr von unseren Schülersprechern Jacob Illerhaus (Q2) und Bita Ameri (Q1). Beide konnten schon über die letzten Jahre SV-Erfahrung sowohl als Klassen- und Stufensprecher als auch als Referenten sammeln und sich durch die Leitung und Mithilfe bei diversen Projekten auszeichnen.

20200914 SV Jacob Bita 2 

Unterstützt und begleitet wird die SV-Arbeit von unseren SV-Verbindungslehrerinnen Frau Butscheid und Frau Herweg.

20200914 SV HW BV 2

Direkte Ansprechpartner

In der SV gibt es für verschiedene Dinge Experten. Hier ist eine Liste verschiedener Aufgaben der SV mit den dafür gewählten Schülerinnen und Schülern, die Ihr dazu auch jeder Zeit direkt ansprechen könnt:

  • Organisation von Veranstaltungen etc.: Jasper Milden (EF), Marika Heinemeyer (Q1), Johannes Paziener (Q1), Luna Giesen (Q2)
  • Organisation von Schulungen: Johannes Paziener (Q1), Konstantin Klüner (Q2), Willem Rogge (Q2)
  • Schule ohne Rassismus: Johannes Paziener (Q1), Emma Keller (Q1), Luna Giesen (Q2)
  • In der Schulkonferenz sitzen für euch: Jacob Illerhaus (Q2), Bita Ameri (Q1), Konstantin Klüner (Q2), Luna Giesen (Q2), Anton Fürniss (Q2), Emma Keller (Q1)
  • Speziell für die Unterstufe sind da: Monaf Al-Masri (Q1), Alina Weber (Q1), Lynn Schüttler (Q1), Nele Reitter (Q2)
  • Unser Draht zur Bezirksschülerschaft: Mathis Busch (EF), Faye Harbour (Q1), Alina Weber (Q1)
  • Protokoll der Konferenzen: Luna Giesen (Q2), Maj Diekmann (EF)
  • Finanzen: Türkay Mammadova (Q2), Kassenprüfer: Marc Beer (Q1)
  • Schulpflegschaft: Johannes Paziener (Q1), Alina Weber (Q1)
  • Rechtsberatung: Türkay Mammadova (Q2)
  • Presse: Maiar Abu Haila (EF), Roman Diekmann (Q1), Türkay Mammadova (Q2)

Bei Anregungen, Interesse oder Fragen kommt gerne auf uns zu oder werft einen Zettel in den SV-Briefkasten im ersten Stock! Wir freuen uns auf ein produktives Schuljahr,


Eure SV

 

SV Logo

W I C H T I G

Neue Sprechstunde der Vertrauenslehrer*innen

Ab sofort bietet das Team der Vertrauenslehrer*innen montags in der Mittagspause eine Sprechstunde in Raum 014 an. Weitere Informationen finden sich hier.

Maskenpflicht

20200417 Brameier Coronamaske

Liebe Schulgemeinde,

mit Wirkung vom 26.10.2020 gilt in NRW eine aktualisierte Fassung der Coronabetreuungsverordnung. Zentraler Punkt ist eine durchgängige Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (MNB) auf dem Schulgelände, im Gebäude und insbesondere auch wieder im Unterricht.

Mit der Allgemeinverfügung der Stadt Münster müssen nun mit Wirkung vom 23.11.2020 auch Lehrkräfte und sonstiges pädagogisches Personal durchgängig eine MNB tragen – auch wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. In Pausenzeiten darf beim Essen und Trinken nur dann auf die MNB verzichtet werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Idealerweise werden Speisen und Getränke an der frischen Luft eingenommen – oder in der ESSBAR an den ausgewiesenen Tischen.

Weiterlesen ...

Wechsel auf das Pascal-Gymnasium – Beratung und Information

20201020 Startinfo Titelseite

Sehr geehrte Eltern der Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Mädchen und Jungen,

der Krisenstab der Stadt Münster hat aufgrund stark steigender CORONA-Infektionszahlen die Informationsveranstaltungen aller weiterführenden Schulen für das Anmeldeverfahren im Januar/Februar 2021 untersagt. Wir arbeiten gerade daran, Sie und euch mit unserem Gymnasium anderweitig bekannt zu machen. Darüber informieren wir in Kürze.

Ab sofort stehe ich zusätzlich für Einzelberatungen zur Verfügung. Termine für diese Beratungsgespräche können unter Tel. 0251 201370 über das Sekretariat verabredet werden.

Schon jetzt können wir Ihnen und euch die neue Startinfo zum Download zur Verfügung stellen. Damit geben wir allen, die sich für einen Wechsel zum Pascal-Gymnasium interessieren, die Möglichkeit, einen ersten Blick in unsere Schule zu werfen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ralf Brameier, Schulleiter

Anmeldung zur Jahrgangsstufe EF/Q1 (Oberstufe)

Alle diejenigen, die ihre bisherige Schullaufbahn bei uns in der gymnasialen Oberstufe (EF/Q1) fortsetzen möchten, bitten wir, einen Termin zur Einzelberatung zu vereinbaren. Dazu kontaktieren Sie bitte Frau Blaß-Terheyden und Herrn Kohle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und übermitteln auf diesem Wege insbesondere Ihre Kontaktdaten, damit wir zurückrufen und einen Termin verabreden können.

Weiterlesen ...

"Catering Heine" übernimmt den Mensabetrieb

Das Unternehmen "Catering Heine" wird ab dem Schuljahr 20/21 den Mensabetrieb am Pascal-Gymnasium übernehmen. Hier finden Sie den Elternbrief des Caterers, aus dem hervorgeht, wie Sie Ihr Kind registrieren und die Essensbestellung vornehmen, damit die Mittagsverpflegung reibungslos ablaufen kann.