In den Herbstferien haben sich sechs Schüler*innen des Pascal-Gymnasiums in einem einwöchigen Workshop zu Kultur-Übersetzer*innen ausbilden lassen. Daraus entstand der Pascal Culture Club. Die Culture-Clubber stehen den Schüler*innen als Ansprechpartner*innen zur Seite bei Fragen zur Organisation des Schullebens oder bei sprachlichen und kulturellen Problemen, zudem unterstützen sie Lehrer*innen und Eltern als Übersetzer*innen und Kulturmittler*innen.

Für alle erreichbar sind die Culture-Clubber Maiar Abu Haila, Dilkhosh Kareem, Peace Ozokwere, Elisabeth Schock, Alesia Nedvetskaya, Inas Moustaid und Türkay Mammadova nun jeden Montag und Mittwoch in der Mittagspause im Raum 109. Bei Fragen freuen sie sich auch über eine E-Mail (cultureclubATpascal.ms.de)

Kommt gerne in der Mittagspause einmal im Raum 109 vorbei und lernt die Arbeit der Pascal Culture-Clubber kennen!